Sternsingeraktion 2022

Statt mit Krone, Gewand und Kreide an die Haustür geschrieben, gibt es den „Segen to go zum Aufkleben“

Trotz einem ausgearbeiteten Hygienekonzept haben wir auf Grund der momentanen Situation entschieden, die Durchführung der Sternsingeraktion zu verändern.
Die Gesundheit der Teilnehmer und auch der Menschen, die den Besuch der Sternsinger gerade in dieser Zeit herbeigesehnt hätten, geht vor. Die momentanen Umstände lassen es leider erneut nicht zu, dass Sternsinger die einzelnen Haushalte in der gewohnten Tradition besuchen.
Aber ganz aufgeben möchten wir dieses wichtige Zeichen nicht.
In den Tagen vom 06. bis 09.01.2022 wird pro Haushalt ein gesegneter Aufkleber in die Briefkästen verteilt. Dabei entfällt alles andere Gewohnte zur Aktion des Sternsingens: ohne Krone und Kostüm, ohne Stern und Gesang und ohne eine Gabe an die Sternsinger. Sie bekommen später ein Dankeschön der Pfarrei.
Die Haushalte erhalten einen Informationsflyer sowie einen Spendenumschlag, damit eine kontaktlose Spende ermöglicht werden kann. Auf dem Umschlag sind die drei Möglichkeiten dazu vermerkt:
Die Spende kann auf das Konto des Kindermissionswerkes „die Sternsinger“ Pax-Bank eG IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31 BIC: GENODED1PAX oder auf das Konto der Kirchengemeinde Margretenhaun IBAN: DE33 5306 2350 7100 6016 91 „Vermerk Sternsinger“ überwiesen oder in dem Umschlag während der Gottesdienstzeiten in den jeweiligen Kirchen unserer Pfarrei oder im Briefkasten des Pfarrhauses Margretenhaun abgegeben werden. Spenden werden in dieser Pandemie-Zeit dringender denn je benötigt, um Kindern in Afrika und weltweit helfen zu können.
Wir bedanken uns bei Ihnen und Euch für das Verständnis und die Mithilfe.

 


Gottesdienstbesuch und Pfarrheim-Nutzung während der Corona-Pandemie

Für die Vorabend- und Sonntagsgottesdienste besteht Anmeldepflicht. Die Verhaltungsregeln sind zu beachten.

Es besteht Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Gottesdiensten (medizinische Masken: OP-Masken oder virenfilternde Masken des Standards FFP2, KN95 oder N95)!
Es gilt das Schutzkonzept.

Für die Nutzung des Pfarrheimes gilt das Schutzkonzept.

Gottesdienstordnung

Mittwoch, 26.01.2022
19.00 Uhr      Heilige Messe in Almendorf

Donnerstag, 27.01.2022
8.00 Uhr        Heilige Messe in Wiesen

Freitag, 28.01.2022
18.00 Uhr      Heilige Messe in Margretenhaun – anschl. Anbetung vor dem Allerheiligsten

Samstag, 29.01.2022
18.00 Uhr      Vorabendmesse in Traisbach

Sonntag, 30.01.2022
8.00 Uhr        Heilige Messe in Almendorf
10.00 Uhr      Heilige Messe in Margretenhaun

Dienstag, 01.02.2022
8.00 Uhr        Heilige Messe in Margretenhaun

Mittwoch, 02.02.2022
19.00 Uhr      Heilige Messe in Almendorf – mit Kerzenweihe u. Blasiussegen

Donnerstag, 03.02.2022
8.00 Uhr        Heilige Messe in Traisbach

Freitag, 04.02.2022, Herz-Jesu-Freitag
ab 9.30 Uhr Hauskommunion mit Blasiussegen
18.00 Uhr      Heilige Messe in Margretenhaun – anschl. Herz-Jesu-Andacht

Samstag, 05.02.2022
18.00 Uhr      Vorabendmesse in Wiesen – mit Kerzenweihe u. Blasiussegen

Sonntag, 06.02.2022, 5. Sonntag im Jahreskreis
8.00 Uhr        Heilige Messe in Wissels – mit Kerzenweihe u. Blasiussegen
10.00 Uhr      Heilige Messe in Margretenhaun – mit Kerzenweihe u. Blasiussegen

 

 


Schutzkonzept


SOLIDARITÄT

Wir helfen gerne!!!

Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde, 

sollten Sie zur Corona Risikogruppe gehören (chronische Erkrankungen - ältere Menschen über 60 Jahre - Menschen mit mehreren Grunderkrankungen - Immunschwäche) oder unter Quarantäne stehen, bieten wir Ihnen unsere Hilfe an. Wir gehören nicht zum gefährdeten Personenkreis und bieten unsere Hilfe bei Besorgungen oder Einkäufen an. 

Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns im Pfarrbüro Tel.: 0661-63626.

Das Büro ist zu den üblichen Bürozeiten Montag, Dienstag, Freitag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und am Donnerstag von 09.00 Uhr -12.00 Uhr und 16.30 Uhr -18.30 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie gerne unseren AB benutzen, der täglich abgehört wird.

Bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Rufnummer, Ihren Wohnort und Ihren Namen.