Erstkommunion 2020

Die Erstkommunionfeier der Kommunionkinder 2020 findet am Sonntag, 30. August, um 10.00 Uhr in Margretenhaun statt.
Nähere Informationen im nächsten Pfarrbrief!

 

Erstkommunion 2021

Liebe Eltern unserer Kommunionkinder 2021,

seit Wochen und Monaten müssen Sie und die Menschen der Pfarrei St. Margareta mit den Folgen und Einschränkungen der Coronakrise leben. Wir hoffen, dass Sie als Familien diese Zeit so gut es ging (Homeshooling/Homeoffice) bewältigen konnten. Sicher warten Sie schon ganz gespannt auf die Informationen für den kommenden Erstkommunionjahrgang. Wir informieren Sie an dieser Stelle, dass wir nach Absprache mit dem Pastoralverbund mit dem neuen Kurs für die Erstkommunion 2021 nach den Herbstferien 2020 beginnen werden. Wir weisen schon jetzt darauf hin, dass wir das bereits bestehende Konzept so anpassen, um den jeweiligen Coronabestimmungen zu entsprechen.
Weitere Informationen für einen möglichen Elternabend lassen wir Ihnen nach den Sommerferien zukommen. Die erforderlichen schriftlichen Anmeldungen können ab sofort im Pfarrbüro abgeholt werden. Wir bitten um Rückgabe (Briefkasten Pfarrbüro) bis zum 23.08.2020.

Wir wünschen Ihnen eine gute Erholung und viel Kraft, so gut es in dieser Zeit möglich ist.
Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Anita Jansen, Gemeindereferentin


Weißer Sonntag 2020

Fotostory für unsere Kommunionkinder

 
 

Gemeinsames Wochenende der Erstkommuionkinder

Anfang März 2020 fuhren die Erstkommunionkinder unserer Pfarrgemeinde mit den Katecheten (Frau Henkel, Frau Diegelmann, Frau Sochor, Frau Slangen und Frau Storch und unserer Gemeindereferentin A. Jansen, Pfarrer A. Matthäi und unseren Praktikaten Andreas Szumski) nach Hilders ins Thomas-Morus-Haus zum gemeinsamen Kommuionkinderwochenende. Neben einigen Katechesen zum Leben Jesu, der Beichte und das Thema Gemeinschaft untereinander. Die Kinder stellten kreativ eine Osterkerze, ein Versöhnungsherz und ein Armband her. Auch ein Feuer als Abenimpuls, gemeinsame Wanderungen, sogar eine Schneeballschlacht und zum Abschlusss ein Familoiengottesdienst mit allen Angehörigen gehörte zum abwechslungsreichen Programm.  

Von der Buchausstellung zum Krippenspiel

 

In diesem Jahr haben der Kinderchor der Pgfarrgemeinde Margretenhaun und die Kinder des 3. Schuljahres das Krippenspiel "Von der Buchausstellung zum Krippenspiel" einstudiert um am 24.12.2019 in der Wort-Gottes-Feier in der Kirche in Wiesen aufgeführt.

Zwei Kinder treffen sich auf dem Rückweg von der Buchausstellung, weil sie noch Geschenke für die Döt und den Petter (Taufpatin und Taufpaten) zu besorgen hatten. Eine vion Beiden hatte einen Rätselblock besorgt, dort wurde ein Heiliger gesucht, der dafür Sorge getragen hat, dass Krippenszenen in underen heutigen Leben oft zu sehen sind. Mit ihren Pfarrer machen sich die zwei auf den weg ins Jahr 1200 zum Hl. Franzikus und erleben dort die Geschichte der Geburt Jesu, die von den Kindern gespielt wurde. Die musikalische Gestaltung wurde durch den Kinderchor übernommen und die einzelnen Szenen gekonnt durch Herrn Storch mit Licht und Ton gebracht.

Tauferneuerung

Im November 2019 fand der gemeinsame Tauferinmnerungsgottesdienst der Kommuinonkinder in der Kirche in Dipperz statt. Eingeladen waren alle 75 Familien um diese Taufereunerung mit Ihren Kindern zu feiern. Die Kinder haben dazu einen Segen erhalten und als Erinnerung des Taufversprechens eine selbst gestatetet Flasche mit Weihwasser mit nach Hause genommen.  

Workshopangebote der Erstkommuionkinder

5 Brote und zwei Fische und besichtigung von Schafstall

EIn vielfältiges Angebot von verschiedenen Workshops gehört zum Konzept der Erstkommuinonvorbereintung innerhalb des Pastoralverbundes. Zu diesen Angeboten zählen: Singen am  Lagerfeuer, Wanderung mit Fakeln, Besichtuigung einer Mühle, Besiuchtigung vom Dom, Besichtigung von einem Scaffstall, oder ein Kunstprojekt u.v.a. mehr. Anbei zwei Collagen vom Kunstprojekt 5 Brote und zwei FIsche und die Besichtigung eines Schafstalls.

Start der Erstkommuionvorbereitung

Gemeinsame Gesangstunde und gemeinsamer Startgottesdienst

Anfang September 2019 fand die erste gemeinsame Gesangprobe unserer diesjährigen Erstkommunionvorbereitung statt. Mitt September feierten alle 75 Kinder des Pastoralverbundes mit Ihrnem Familien den gemeinsamen Startgottesdienst auf dem Margretenberg in Margretenhaun. Im Anschluss daran fan ein gemeinsames Familienpicknick statt.

Familientag 2019

 

Ende  September traten sich die 17 Familien der 18 zukünftigen Erstkommuinonkinder unserer Pfarrgemeinde zum gemeinsamen Familientag. Begonnen hatte dieser Tag mit dem Familiengottesdienst im Margretenhaun. Im Anschluss daran fanden einn Austausch und Kennenlerntag mit Eltern- Familien- und Kinderkatechesen statt. Dabei wurde kreativ gebastelt, gespielt und gesungen. Eine gemeinsame Wanderung zum Rexer Kapellchen bildete den Abschluss dieses Tages.


Erstkommunion 2019

Auch in diesem Jahr wurde wieder Erstkommunion in der Pfarrei gefeiert. Vier Mädchen und zehn Jungen haben sich in den vergangenen Monaten mit ihren Katechetinnen und ihrem Katecheten auf dieses große Fest vorbereitet. Mit dem Leitsatz aus dem Johannesevangelium „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ (Joh 15,5)  haben die Kinder sich im Advent der Gemeinde vorgestellt und nun den Festgottesdienst mit dem Empfang der Ersten Heiligen Kommunion gefeiert.

In Begleitung des Musikvereins Margretenhaun zogen die Erstkommunionkinder mit dem Pfarrer und den Messdienern vom Pfarrheim in die Kirche ein.

Zu Beginn wurden die Kinder von Pfarrer Matthäi zur Erinnerung an ihre Taufe beim Namen gerufen und durften ihre Kommunionkerze an der Osterkerze entzünden. Nach der Predigt sangen die Kommunionkinder das Lied „I love Jesus“ und nach der Kommunion erklang „Jesus berühre mich“, gesungen von Daniela Schneider.

Musikalisch begleitet wurden die Lieder im Gottesdienst vom Organisten Bernhard Faulstich an der Orgel und der Musikgruppe unter der Leitung von Margret Klingebiel.

 

Familientag der Erstkommunionvorbereitung

Am Sonntag, 23. September 2018, fand ein Treffen der Erstkommunionfamilien der Pfarrei Margretenhaun statt. Nach dem Familiengottesdienst trafen sich alle im Pfarrheim. Hier machten sich die Erwachsenen mit Pfarrer Matthäi anhand der Tobitgeschichte aus dem Alten Testament Gedanken über ihren eigenen Lebens- und Glaubensweg. Die gestalteten Wege kamen im Zentrum, am Haus Gottes, zusammen.

Die Kommunionkinder trafen sich mit Frau Bildhäuser im Jugendraum und überlegten nach ein paar Spielen zum Warmwerden, welchen Weg sie in ihrem Leben bereits beschritten haben. Welchen Lebensweg, aber auch welchen Glaubensweg. Sie haben sich gemeinsam Gedanken darüber gemacht, wohin der Weg sie führen wird und wer sie auf diesem Weg begleitet.

Die Geschwisterkinder wurden während dieser Zeit von einem Jugendlichen und einer jungen Erwachsenen im Kinderhaus betreut.

Anschließend kamen alle wieder zusammen, um gemeinsam zu Mittag zu essen.

Da das Wetter die geplante Wanderung zum Rexer Kapellchen nicht zuließ, wurden die Familien in drei Gruppen mit einer Mäusejagd kreuz und quer durch das Pfarrheim geschickt, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen.

Mit einem kleinen Dankgebet in der Kirche und Kaffee und Kuchen wurde der Tag am frühen Abend beschlossen.


Start in die Vorbereitung zur Erstkommunion 2019

Am Sonntagnachmittag, 16. September 2018, haben sich die Erstkommunionfamilien aus dem Pastoralverbund am Margretenberg getroffen, um gemeinsam mit den Priestern und Gemeindereferentinnen den Startgottesdienst für die Erstkommunionvorbereitung 2019 zu feiern. So wurde ein neuer Weg begonnen mit Christus als Fundament und allen Familien aus den unterschiedlichen Orten als Teile der Kirche, die auf dieses Fundament bauen und bei denen jeder Einzelne wichtig ist, damit das Gebäude fest und sicher steht.

Nach dem Familiensegen haben die Familien bei schönstem Sonnenschein ihr mitgebrachtes Picknick auf den Decken ausgebreitet und dieses gemeinsam bei vielen guten Gesprächen genossen.


Erstkommunion 2018

Am Weißen Sonntag, 8. April 2018, empfingen 26 Kinder in der Pfarrkirche St. Margareta in Margretenhaun ihre ERSTE HEILIGE KOMMUNION.